UEC

 

UEC Iluma ist eine videofähige Medienfassade welche mit 7000 einzeln ansteuerbaren Kompaktleuchtstofflampen Videos und Bilder auf einer Fläche von über 5000m2 anzeigen kann. UEC Iluma ist ein Fassadenentwurf, für Tag und Nacht. Das Konzept von realities:united verwischt die Grenzen zwischen der Idee einer Medienfassade und der eines klassischen ornamentalen, architektonischen Fassadenfilters zur Kontrolle von Belüftung und Belichtung. Die Fassade wird durch sich wiederholende Muster aus tiefgezogenen Kunststoff-Elementen gebildet. Eine Matrix aus Kompaktleuchtstofflampen überlagert diese eigenwillige Struktur, wodurch sich einerseits ein überdimensionales Mediendisplay formt, welches jedoch gleichzeitig durch die einzigartige Geometrie der Leuchten selbst, durch Variationen in der Musterbildung und der Durchnbrechungen gleich wieder verzerrt wird.

Eingesetzte Produkte