Zwinglikirche, Schaffhausen

 

Ansprechende und einmalige Lichtstimmungen machen die Zwinglikirche für verschiedenste Anlässe wie Gottesdienste, Seminare, Tagungen und Konzerte attraktiv. Die über 50m² grosse Lichtwand besteht aus acht RGB-Lichtbalken B61 à 2033 mm Länge, die aus einem Bodenkanal in vertikaler Richtung beleuchten. Die Farben der über 400 LED-Punkte lassen sich beliebig mischen. Mit dem Druck auf die Taste «Ablaufmodus» werden die Farben in zufälliger Reihenfolge aufgerufen und können jederzeit gespeichert werden. Dank den LED-Dimmern lässt sich zudem die Helligkeit stufenlos regulieren. Die Grund und Akzentbeleuchtung in der Decke, Halogenlampen und HIT-Strahler, sind ebenfalls an den adaptolux-Bus angeschlossen. Damit lassen sich die Halogenlampen über den Mehrkanaldimmer steuern und die HIT-Leuchten in Lichtszenen miteinbeziehen, die per Tastendruck gewählt werden. Eine Szene speichert also nicht nur die Helligkeitswerte und Farben der LED-Wand, sondern auch die Werte der Grundbeleuchtung.

Eingesetzte Produkte