Aktuelles von der SE Lightmanagement AG

  10.05.2018

Die von se entwickelte asymmetrische Handlaufleuchte H25A ermöglicht eine optimale Lichtführung

SBB Aufgang Europaallee, ZH

Nicht nur als letztes Bauwerk der Durchmesserlinie hat die Treppe eine zentrale Bedeutung, vielmehr öffnet sie den Weg zur Europaallee. Über sie gelangen täglich Zehntausende von Passanten und Pendlern von der Passage Sihlquai zum pulsierenden Europaplatz mit einem vielfältigen Einkaufs- und Gastronomieangebot. Die von se Lightmanagement entwickelte asymmetrische Handlaufleuchte H25A ermöglicht dabei eine optimale Lichtführung - ohne Licht an die Wand zu werfen. Jede einzelne Treppenstufe wird kontraststark beleuchtet und orientiert die Fussgängerinnen und Fussgänger, absolut blendfrei. Die eingesetzte Leuchte bleibt dezent im Hintergrund. Sie beeinträchtigt visuell weder die monolithische Betoneinfassung der gesamten Treppenanlage noch das Dachkonzept.

<< zurück

zur Referenz >>